Hommage aux hommes chic

Un nouveau style de peinture: une oeuvre établie sur la base d’un ancien tableau recyclé en donnant du peps en applicant des morceaux d’une pub d’une marque française de prête-à-porter. Une combinaison entre couleurs et imagination – je vous laisse rêver de nos hommes chic…!

Mesures: 40 x 60 cm

Insel der Wünsche

Die Insel der Wünsche habe ich auf Bestellung einer mir sehr am Herzen liegenden jungen Person erstellt – meiner Nichte Letizia! Es hängt bei ihr im Zimmer in Meran und lädt sie ein, die Gedanken schweifen zu lassen. Für mich mal eine ganz andere Herausforderung, konkret zu malen…

Masse: 60 x 80 cm

Bientôt à trois

Ce tableau est mon remerciement au créateur de la page web et sa femme. Car les deux vont devenir bientôt maman et papa et ont partagé cette bonne nouvelle pendant les premières sessions de travail avec moi, je me suis dis, il faut une peinture que leurs rappelle toutes les heures passées ensemble. La partie dorée est le chemin de vie sur lequel Armelle et Nico se sont retrouvé. Les alliances signifient mes deux amis et le troisième petit est leurs fils pas encore né. La voila…

De voir la joie sur vos visages hier soir m’a fait beaucoup de plaisir – merci !!!

Exposé à Francfort.

Mesures: 70 x 100 cm

Landebahnen in der Wüste

Dieses Bild ist schon mehrfach und in verschiedenen Farbtönen vervielfältigt. Das Original ist gelb – daher auch der Name.

Exemplare hängen mittlerweile in Toronto, im Ruhrgebiet und in Paris.

Maße: 40 x 60 cm sowie 60 x 80 cm.

Toskana gelb mit Haus

“Toskana gelb mit Haus” ist mein erstes Sandbild. Gleich danach entstand ein ähnliches in orange. Beide produzierte ich letzten Winter im Kurs von Gerhard Almbauer in der Kunstakademie Bad Reichenhall.

Beide hängen nebeneinander in Paris.

Maße: 60 x 80 cm

Toskana orange mit Haus

“Toskana orange mit Haus” ist direkt nach dem gelben Haus entstanden. Beide produzierte ich letzten Winter im Kurs von Gerhard Almbauer in der Kunstakademie Bad Reichenhall.

Beide hängen nebeneinander in Paris.

Maße: 60 x 80 cm

Oranger Obstkorb

Dieses Bild entstand aus extrem vielen Schichten von Farbe, glatter Spachtelmasse und Obstnetzen. Am Schluss erinnerte es mich an einen Obstkorb.

Es verdeckte den Kabelhaufen “salade orange” im Wohnzimmer und leuchtete lange mit den Vorhängen um die Wette… bis ich mich bereit erklärt hatte, die Farbvielfalt zu reduzieren 😉

Maße: 50 x 70 cm

Schiefer Turm von Pisa


Manchmal nenne ich das Bild auch „Kölner Dom im Karneval“ – warum? Es entstand zur Karnevalszeit und wenn die Kölner jeck sind, dann ist so manches schräg…

Es hängt in Paris.

Maße: 30 x 30 cm

Tanzbein

Dieses Bild entstand in einem der ersten Malkurse aus einer Übung zu Farbverläufen. Je mehr ich die helle Fläche zumalte, umso mehr trat der Fuß zutage und erinnerte mich an meine Stunden im Ballettunterreicht.

Es hing bei meinen Eltern im Berchtesgadener Land, jetzt ist es in Meran.

Maße: 50 x 70 cm