Slideshow
Like this page
Facebook Page

Gaudium Vitae

Gaudium Vitae – wie herrlich ist Kunst, alle Wege der Interpretation sind offen und jeder sieht die Lebensfreude in einem anderen Licht. Einfach mal den Kopf frei machen und die Gedanken ziehen lassen…

Und das sieht meine liebe Freundin Claudy auf dem Bild: Wildes Berggestein. Wasser, das so stark runter spritzt, dass man nur weisse Schaumkronen sieht. Es fliesst runter an Felswänden, die teilweise bemoost und mit anderen kleinen Grünpflanzen bewachsen snd. Dazwischen immer wieder graue Felsen und braune Steilwände. Unten rechts kommt das Wasser in ruhigere Gefilde: ein dunkler Bergsee bildet sich. An den zwei Stellen, wo je zwei dünne Wasserfälle runter laufen, ist viel Bewegung und Aktion – sie spritzen und hüpfen keck in der Gegend rum – ganz gemäss der Bezeichnung “gaudium vitae”

Zu bewundern in Zürich.
Das bisher grösstes Bild: 100 x 100 cm

Laisser un commentaire